Zuhause  > Produkte   > Axxon Next  > Technische Eigenschaften

Technische Eigenschaften

Videoüberwachungsmodule
Anzahl der Server im verteilten System

unbegrenzt

Anzahl der Clients mit Unterstützung eines gleichzeitigen Anschlusses an den Server

unbegrenzt

Anzahl der Server mit gleichzeitiger Übertragung eines Videobilds auf einen Client

unbegrenzt

Anzahl der Videoeingangskanäle auf einem Server

unbegrenzt

Anzahl der gleichzeitig verarbeiteten Mikrophonsignale

abhängig von der Anzahl der Audiokanäle der IP-Videogeräte

Anzahl der verwendeten Neige- und Schwenkvorrichtungen

abhängig von der Anzahl der IP-Videogeräte mit PTZ

Number of camera views displayed simultaneously on a client’s screen

Unlimited

Anzahl von Audio-Output-Kanälen (Lautsprecher, Kopfhörer, etc.)

Abhängig von der Soundkarte

Unterstützung von IP-Geräten

IP-Kameras und IP-Videoserver verschiedener Hersteller. Die Liste wird ständig erweitert, wobei die Unterstützung neuer Geräte im System durch eine Aktualisierung des Softwaremoduls Drivers Pack ermöglicht wird. Eine Neueinstellung des Gesamtsystems ist dafür nicht erforderlich.

Unterstützung von Analogkameras

Über Stretch- und YUAN-Karten

Videokompressionsalgorithmen

MJPEG, MPEG-4, MxPEG, H.264, Motion Wavelet

Zulässige Videobildauflösungen

von den Videokameras unterstützte Auflösungen

Unterstützung der integrierten Videoanalyse von Kameras

ja

Unterstützung von Touchscreens

ja


Hauptfunktionen
  • Automatische Erkennung von Geräten.
  • Vor-Alarm Aufzeichnung.
  • Gleichzeitiges Speichern und Echtzeit-Überwachung.
  • Gleichzeitiges Wiedergeben von Videoaufzeichnungen verschiedener Kameras.
  • Schnelle oder langsame Wiedergabe von Bewegungen vorwärts und rückwärts.
  • Analyse von audio und video.
  • Archivsuche nach Events mit Analysefunktionen oder nach Markierungen des Operators.
  • Aufzeichnen, alarmieren, Management von Relais und PTZ-Kameras, Nachrichten per SMS, E-Mail oder über das Kameramikrophon. Diese Funktionen können durch Events ausgelöst werden (Antwort-Szenarien). Die Aufnahme erfolgt kontinuierlich oder initiiert durch den Operator (Alarm-Modus).
  • Vergabe verschiedener Nutzerrechte.
  • Unterstützung von Breitbild-Monitoren und –Kameras und von Touchscreen-Monitoren.

Unterstützte Sprachen
Axxon Next unterstützt folgende Sprachen: Arab, Bulgarisch, Chinesisch (Singapur), traditionelles Chinesisch, Kroatisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Litauisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Türkisch

Spezielle Funktionen
  • Möglichkeit verschiedene Streams der Kamera zum Aufnehmen und Anzeigen zu benutzen.
  • Möglichkeit den Speicherort und Aufnahmeparameter für alle Kameras und unterschiedliche Ereignisse festzulegen.
  • SolidStore – ein fortschrittliches, hoch effizientes Filesystem zum Speichern von Videodaten.
  • Mikromodule und verteilte Architektur für eine beispiellose Zuverlässigkeit.

* Einige Funktionen von Axxon Next könnten aufgrund des Betriebssystems nihct verfügbar sein. Bitte überprüfen Sie das Handbuch.


Download und Verwendung der kostenlosen Version von Axxon Next
Axxon Next ist in einer kostenlosen Version erhältlich, die 4 angeschlossene Kameras unterstützt und eine Lizenz für Video- und Audio-Erfassungstools beinhaltet.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Ein Link zum Herunterladen der kostenlosen Axxon Next-Version wird dann an diese Adresse gesendet.