experience the next
 
Zuhause  > Unternehmen  > News
 

Intersec 2019 gibt den Ton für ein starkes Jahr vor

12.02.2019

AxxonSoft erlebte bei der Intersec vom 20. bis 22. Januar 2019 in Dubai drei erfolgreiche Geschäftstage. Das Team ging in diesem Jahr noch einen Schritt weiter und baute den Axxon-Kontrollraum der Zukunft in Echtzeit auf. Dies bot den Ausstellungsbesuchern die Möglichkeit, sich in einer einzigartigen und erlebnisreichen Umgebung interaktiv mit der Software zu befassen. Anstatt Kunden nur über die revolutionäre Intellect PSIM-Software von AxxonSoft zu informieren, konnten sie die Technologie im Vorfeld persönlich erleben.



Yury Akhmetov “Jede Messe, an der wir teilnehmen, ist für Axxon eine wichtige Arena für die Präsentation unserer leistungsstarken Technologielösungen. Mit einer internationalen Präsenz in 32 Regionen ist die Intersec ein äußerst wichtiger Termin in unserem Jahreskalender, da wir uns hier mit wertvollen Partnern aus der ganzen Welt vernetzen können. Es ist ein Treffpunkt für großartige Köpfe, die in der Lage sind, den Sicherheits- und Überwachungssektor auf ein weiteres erfolgreiches Jahr vorzubereiten. Unser Schwerpunkt war bei der diesjährigen Ausstellung eine interaktive Plattform, mit der sich die Kunden wirklich aus erster Hand mit der Software vertraut machen können. Das Konzept erwies sich als äußerst erfolgreich und wir freuen uns darauf, auf den Beziehungen aufzubauen, die an den drei Tagen gepflegt wurden,”

sagte Yury Akhmetov, Business Development Director bei AxxonSoft EMEA.


Colleen Glaeser “Für Axxon ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir im Jahr 2019 innovative globale Ansprechpartner in wichtigen Regionen sicherstellen und mit unseren Partnern bei den spannenden neuen Entwicklungen zusammenarbeiten. Intersec war ein großer Erfolg und ermöglichte uns den Kontakt sowohl zu Branchenführern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten als auch aus der ganzen Welt,”

sagte Global Marketing Director für AxxonSoft, Colleen Glaeser.


Highlights der Intersec 2019 waren unter anderem:

  • Ein hochmoderner Kontrollraum, der das integrierte Sicherheitssystem von Axxon präsentierte, das auf Intellect Enterprise PSIM basiert. Von der Zugangskontrolle und Gesichtserkennung bis zum Videowandmanagement und zur Systemautomatisierung mit eingebetteten Skripten, der Kontrollraum demonstrierte vor Ort, dass die Software in allen Sicherheitssystemen effektiv funktioniert, die in einem typischen Bedrohungseskalationsszenarien an einem bestimmten Standort verfügbar sind.
  • Axxon Next VMSmit Funktionen wie: Gesichtserkennung, Kennzeichensuche, schnelle forensische Suche, Videosynopse mit TimeCompressor, Tag&Track Pro, das beweglichen Objekten folgt, und Axxons neuesten Web-Interface- und Cloud-Service-Funktionen.
  • Deep-Learning-basierte Gesichts- und Kennzeichenerkennung, Brand- und Rauchdetektion sowie ein Objektklassifizierungsalgorithmus, der Personen unter sich bewegenden Objekten identifiziert, ermöglichen eine effektivere Lageerkennung und forensische Suche.

“Basierend auf dem Triumph der diesjährigen Messe freut sich AxxonSoft auf ein positives Wachstumsjahr mit spannenden Kooperationen mit unseren wertvollen Partnern, um eine sicherere Welt für alle zu schaffen,”

sagte Glaeser abschließend.


Additional useful information