Webinar

Webinar

Book a personal demo to get your questions answered in real time by AxxonSoft.

Schedule it
Open modal
experience the next
 
Zuhause  > Fallbeispiele   > Einzelhandel  > Die berühmte Einzelhandelsmarke au...

Die berühmte Einzelhandelsmarke aus Österreich nutzt Intellect Lite zum Betrieb seines neuen Videoüberwachungssystems

Kunde

SPAR gehört zu den weltweit bekanntesten Supermarktketten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam wurde 1932 in Form einer Handelskette von Einzelhändlern in den Niederlanden gegründet. Heute betreibt die Kette mehr als 15.000 Geschäfte in 34 Ländern. Die größte Präsenz hat sie in Europa doch findet eine Expansion in Südafrika, Australien, Argentinien und anderen Ländern auf der ganzen Welt statt. In den 1.586 Geschäften in Österreich werden 38.000 Mitarbeiter beschäftigt.


Die Herausforderung:

Einzelhändler und vor allem große Ketten mit einer starken Präsenz und intensiven Verkehrsströmen sind besonders anfällig für Sicherheitsprobleme. Aus diesem Grund hat sich die SPAR Österreichische Warenhandels AG, die für das Management der Geschäfte in Österreich verantwortlich ist, ernsthaft mit dem Thema der Entwicklung und des Einsatzes eines neuen Videoüberwachungssystems und der dazugehörigen Software auseinandergesetzt.

AxxonSoft arbeitet in Österreich mit dem Anbieter von Sicherheitsausrüstungen AlbiControl zusammen. AlbiControl empfahl dem Management von SPAR den Einsatz von Intellect Lite, da es sich hierbei um die aktuell funktionsreichste, zuverlässigste und intelligenteste Software für Sicherheitssysteme handelt.

Die Entwickler sollten dem Einzelhändler ein einfach zu bedienendes und zu konfigurierendes System anbieten, das gleichzeitig so leistungsstark sein sollte, um zuverlässig und störungsfrei zu funktionieren.

Wie bereits erwähnt, entschied sich der Kunde für Intellect Lite. Hierbei handelt es sich um eine vereinfachte Version der Lösung Axxon Intellect PSIM, mit etwas weniger Funktionen und Modulen. Warum wurde sich für diese „abgespeckte“ Version entschieden? Intellect Lite erfüllte vollständig die Ansprüche des Kunden und überzeugte ihn mit niedrigeren Anschaffungs- und Supportkosten im Vergleich zur Vollversion von Intellect Enterprise.

Auf der Grundlage von Intellect Lite unterstützt das Überwachungssystem einen Videoserver, bis zu 64 Kameras und eine unbegrenzte Anzahl an dezentral gelegenen Überwachung-Workstationen. Bei dem System handelt es sich um eine voll funktionsfähige Version von Intellect, die alle wesentlichen Funktionen unterstützt: Interaktive Standortkarten, Ereignisprotokolle, Tools zur Anfertigung automatischer Scripts zur Reaktion auf Ereignisse, Unterstützung aller mit Intellect kompatiblen IP-Geräte und mehr.

Die Lösung

Welche Komponenten wurden für die Überwachungslösung auf der Grundlage von Intellect Lite in den österreichischen SPAR-Geschäften eingesetzt? Insgesamt neun Videokameras mit Intel Core i5-Prozessoren wurden in den Geschäften der Einzelhandelskette installiert sowie zehn Videokameras mit Intel Core i5-Prozessoren und einem internen 16 GB-Speicher.

Die aufgezeichneten Videos werden auf einer 60 GB SSD-Speichereinheit sowie einer 2 TB NAS-Festplatte gespeichert. Außerdem nutzt das System Windows 7 und eine GeForce 6400-Grafikkarte.

Diese Zusammenstellung eignet sich hervorragend für eine wirksame Live-Videoüberwachung sowie nachträgliche Analysen und Untersuchungen. Die Sicherheitsmitarbeiter können wichtiges Videomaterial vergangener Ereignisse problemlos finden, Videoaufnahmen mithilfe spezieller Videoanalysetools untersuchen, eine ferngesteuerte Videoüberwachung in Echtzeit nutzen und Skripte zur automatischen Reaktion auf bestimmte Alarmereignisse anfertigen.


„Unser Kunde ist von dem System begeistert: es ist zuverlässig, leistungsstark und problemlos zu konfigurieren“

– Christian Kastner, Projektmanager bei AlbiControl.


Die Spar Österreich Warenhandels AG möchte ähnliche Systeme auf Grundlage von Intellect Lite in anderen SPAR-Geschäften in ganz Österreich installieren. AxxonSoft und sein Partner AlbiControl freuen sich darüber, an diesem Projekt teilhaben zu können.


Profil des Partners

AlbiControl wurde in Form eines Familienunternehmens in Österreich gegründet. Nach einem bemerkenswerten Wachstum ist es zu einem der wichtigsten Anbieter von Sicherheitsausrüstungen und Lösungen von den weltweit leistungsstärksten Herstellern geworden. Die Mitarbeiter von AlbiControl möchten nur beste Produktzusammenstellungen anbieten und wählen sorgfältig leistungsstarke Marken aus, um Endkunden zuverlässige und innovative Lösungen anbieten zu können.


All Case Studies
Additional useful information
image
Werden Sie Axxon-Partner
Sprechen Sie mehr Kunden an. Erhöhen Sie Ihren Profit. Bauen Sie Ihr Geschäft aus. Werden Sie Axxon-Partner
image
Suchen Sie einen Partner?
Axxon arbeitet ausschließlich mit verlässlichen, geschulten Partnern. Mittlerweile gibt es über 500 Axxon-Partner. Und hier finden Sie einen.